Mediation in der Unternehmenskrise

Noch wenig verbreitet ist bisher die Mediation zur Lösung der anlässlich einer Unternehmenskrise oder -Insolvenz auftretenden Probleme und Konflikte. Konflikte gibt es in diesem Zusammenhang mehr als genug. Das Vertrauen der diversen Gläubiger ist zumindest beschädigt. Die Mitarbeiter völlig verunsichert. Üblicherweise wird dann versucht, mit den Gläubigern zu verhandeln, was aber meist im Hinblick auf das fehlende Vertrauen zum Scheitern verurteilt ist. Dabei ist es eigentlich sinnvoll für alle Beteiligten, in gemeinsamer Anstrengung die Firma zu retten, solange ein Hoffnungsschimmer dafür besteht, durch entsprechende Sanierungsmaßnahmen wieder in ruhigeres Fahrwasser zu gelangen. Dies geht aber nur, wenn gegenseitiges Vertrauen aufgebaut werden kann…

Weiter lesen

Quelle: Recht & Mediation, Herr Braune, https://blog.mediation-saar.de

%d Bloggern gefällt das: